Kuranyi: "Deutsche Mentalität als Profi sehr gut"

SID
Samstag, 15.09.2012 | 10:56 Uhr
Kevin Kuranyi (r.) spielte jahrelang für Stuttgart und Schalke in der Bundesliga
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Kevin Kuranyi, Ex-Fußball-Nationalspieler mit mulitkulturellem Hintergrund, schwört auf deutsche Tugenden. "Pünktlichkeit. Hart arbeiten. Ordentlich sein. Das finde ich gut".

Das sagte er in einem Interview der "Frankfurter Rundschau" und fügte hinzu: "Ich glaube, dass diese Mentalität für mein Dasein als Profifußballer sehr gut ist."

Kuranyi wurde in Rio de Janeiro geboren, sein Vater ist halb Deutscher, halb Ungar, seine Mutter stammt aus Panama. Er kam mit 16 Jahren nach Deutschland, spielte für den VfB Stuttgart und Schalke 04. Seit zwei Jahren steht der mittlerweile 30-Jährige beim russischen Erstligisten Dynamo Moskau unter Vertrag.

Kevin Kuranyi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung