Chelsea ist "Klub des Jahres" in Europa

SID
Dienstag, 11.09.2012 | 15:45 Uhr
FC Chelsea nach dem Gewinn der Champions League im Mai 2012
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Champions-League-Sieger FC Chelsea ist von den europäischen Fußballvereinen zum "Europäischen Klub des Jahres" gekürt worden. APOEL Nikosia erhielt den Preis für den "größten sportlichen Fortschritt".

Die Londoner erhielten den Preis im Rahmen der Tagung der European Club Association (ECA), der Interessenvertretung aus insgesamt 201 europäischen Vereinen. Das Team von Roberto Di Matteo hatte das Europapokal-Finale im Mai gegen den FC Bayern in München gewonnen. In der Premier League war Chelsea dagegen nur Sechster geworden. Im vergangenen Jahr hatte der FC Barcelona diese Auszeichnung erhalten, bei der ersten Vergabe 2010 Inter Mailand.

Das zyprische Überraschungsteam APOEL Nikosia erhielt für den Vorstoß ins Champions-League-Viertelfinale den Preis für den "größten sportlichen Fortschritt" ("Best Sporting Progress").

Der FC Chelsea im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung