Fussball

Kantersieg: Brasilien schlägt China mit 8:0

SID
Neymar (M.) war mit drei Treffern der beste Schütze der Brasilianer
© Getty

Vor heimischer Kulisse hat die brasilianische Fußballnationalmannschaft am Montag einen Kantersieg gegen die Gäste aus China erzielt. Im Freundschaftsspiel in Recife setzte sich die Seleção mit 8:0 gegen die chinesische Auswahl durch.

Neymar erzielte mit seinen Treffern in der 26., 54. und 60. Minute einen Dreierpack. Die weiteren Tore steuerten Ramires (22.), Lucas (48.) und Hulk (51.) bei.

Nach einem Eigentor des chinesischen Verteidigers Liu Jianye in der 71. Minute machte Oscar (75.) den Sieg schließlich perfekt.

Erst am vergangenen Dienstag hatte die brasilianische Elf Südafrika in São Paulo nur mühsam ein 1:0 abgerungen und war von den Fans heftig ausgebuht worden.

Die brasilianische Nationalmannschaft im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung