Fussball

Gernot Rohr neuer Nationaltrainer des Niger

SID
Gernot Rohr trainierte vor seiner Tätigkeit im Niger zuletzt die Nationalelf des Gabun
© Getty

Der frühere deutsche Profi Gernot Rohr ist neuer Nationaltrainer des Niger. Der 59-Jährige, der zuletzt die Auswahl des Gabun trainiert hatte, tritt die Nachfolge des Franzosen Rolland Courbis an.

Rohr soll bereits am Sonntag im Afrika-Cup-Qualifikationsspiel in Guinea auf der Bank sitzen. Für den Deutschen, der von 1978 bis 1998 für den französischen Spitzenklub Girondins Bordeaux als Spieler und Coach tätig war, ist es bereits die dritte Trainerstation auf dem afrikanischen Kontinent.

Gernot Rohr im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung