Fussball

Oman kämpft gegen Suspendierung

SID
Dem Oman droht der Ausschluss von der Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
© Getty

Der Fußballverband des Oman OFA will einen drohenden Ausschluss der Nationalmannschaft aus der Qualifikation für die WM 2014 verhindern.

Die OFA bot dem Weltfußballverband am Montag an, auf die Umsetzung eines Gerichtsurteils zu verzichten, mit dem drei Fußballklubs im Oman erreicht hatten, dass die Ergebnisse der OFA-Vorstandswahlen von 2011 außer Kraft gesetzt werden.

Die FIFA hatte für den Fall der Umsetzung des Gerichtsurteils bereits im Juli mit einem Ausschluss aus der WM-Qualifikation gedroht. Das nächste WM-Qualifikationsspiel des Oman steht am 16. Oktober gegen Jordanien an.

Spielplan zur WM-Qualifikation: Europa

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung