Neuer Brasilianer an der Stamford Bridge

Chelsea: Verpflichtung von Oscar bestätigt

SID
Mittwoch, 25.07.2012 | 18:46 Uhr
Oscar (r.) gehört trotz seiner jungen Jahre schon zum Stamm der brasilianischen Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Champions-League-Sieger FC Chelsea hat den brasilianischen Mittelfeldspieler Oscar von Internacional Porto Alegre verpflichtet. Dies gab der Klub am Mittwochnachmittag auf seiner Homepage bekannt.

Über Vertragslänge und Ablösesumme machte der Verein indes keine Angaben. Zuletzt stand eine Summe von über 30 Millionen Euro im Raum, die der englische Fußball-Erstligist für einen Transfer bezahlen müsste.

Der 20-jährige Oscar spielt zurzeit mit der brasilianischen Olympiaauswahl bei den Sommerspielen in der britischen Hauptstadt. Sein Debüt in der A-Nationalmannschaft Brasiliens gab Oscar im September 2011 beim 0:0 gegen den Erzrivalen Argentinien.

Oscar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung