Nach Drogba-Wechsel

Auch Giovanni Moreno zu Shenhua

SID
Montag, 25.06.2012 | 13:20 Uhr
Moreno hat bisher 13 Länderspiele für Kolumbien bestritten
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nur fünf Tage nach dem Transfer von Didier Drogba zu Shanghai Shenhua hat der chinesische Fußball-Erstligist in Giovanni Moreno einen weiteren namhaften Spieler verpflichtet.

Der Kolumbianer kommt vom argentinischen Verein Racing Club und unterschrieb bei Shenhua einen Vertrag über zwei Jahre mit der Option auf weitere zwei Jahre, wie der Klub auf seiner Website am Montag berichtete.

In den vergangenen Monaten verpflichtete Shenhua eine ganze Reihe an ausländischen Spitzenkräften. Neben Drogba wechselte auch Nicolas Anelka nach Shanghai. Die Chinesen werden vom ehemaligen argentinischen Nationaltrainer Sergio Batista trainiert.

Giovanni Moreno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung