Für 15 Millionen Dollar im Jahr

Superstar Drogba offenbar nach China

SID
Dienstag, 19.06.2012 | 09:50 Uhr
Drogba erzielte im Champions League Finale kurz vor Schluss den Ausgleich
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Wechsel von Fußball-Superstar Didier Drogba zum chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua steht offenbar endgültig vor dem Abschluss: Zhu Jun, Besitzer des Teams, soll nach Informationen der Nachrichtenagentur AP am Dienstag bestätigt haben, dass der 34 Jahre alte Ivorer definitiv in die Chinese Super League wechselt.

Details zum Vertrag wurden zwar nicht bekannt, unbestätigte Quellen sprechen aber von einem Jahresgehalt von bis zu 15 Millionen Dollar pro Jahr.

Mit Chelsea gewann der Stürmer erst vor wenigen Wochen die Champions League und krönte damit nach dem spektakulären Finale gegen Bayern München (5:4 nach Elfmeterschießen) seine eindrucksvolle Karriere. In Shenhua würde Drogba auf seinen ehemaligen Chelsea-Kollegen Nicolas Anelka treffen.

Didier Drogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung