Fussball

Donezk holt dritten Titel in Folge

SID
Trainer Mircea Lucescu hat angesichts des dritten Titels in Folge gut lachen
© Getty

Schachtar Donezk hat sich in der ukrainischen Premjer Liga den dritten Meistertitel in Folge gesichert.

Das Team des Oligarchen Rinat Achmetow gewann am letzten Spieltag sein Heimspiel gegen PFK Oleksandrija 3:0 (2:0).

Damit schloss Donezk die Saison mit vier Punkten Vorsprung auf Verfolger Dinamo Kiew ab. Dieser kam zu Hause nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Tawrija Simferopol hinaus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung