Teixeira bleibt vorerst im FIFA-Exekutivkomitee

SID
Dienstag, 13.03.2012 | 13:04 Uhr
Ricardo Teixeira war 23 Jahre lang Präsident des brasilianischen Fußball-Verbandes
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Ricardo Teixeira bleibt vorerst Mitglied des Exekutivkomitees der FIFA. Wie die FIFA am Dienstag mitteilte, habe der Weltverband den Rücktritt Teixeiras als Präsident des brasilianischen Verbandes CBF und als Vorsitzender des Organisationskomitees für die WM 2014 in Brasilien zur Kenntnis genommen.

Die FIFA habe aber weder von Teixeira noch von der südamerikanischen Fußball-Konföderation CONMEBOL eine Mitteilung im Hinblick auf seine Funktion im Exekutivkomitee erhalten, hieß es weiter.

Zugleich wies der Weltverband darauf hin, dass der 64-Jährige von der CONMEBOL ins Exekutivkomitee gewählt wurde. Teixeira war 1994 erstmals in die sogenannte FIFA-Regierung gewählt worden.

Endgültiger Rücktritt

Der bisherige brasilianische Fußballchef war laut CBF am Montag endgültig von seinen Ämtern zurückgetreten. Bis auf weiteres führt der bisherige Vizepräsident Jose Maria Marin nun den größten südamerikanischen Verband.

Als Grund für den Rücktritt gelten neben gesundheitlichen Problemen Korruptionsvorwürfe, die Teixeira allerdings stets bestritten hat.

Nach 23 Jahren im Amt: Brasilianischer Fußball-Präsident tritt zurück

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung