Kuranyi startet mit Niederlage

SID
Montag, 05.03.2012 | 19:05 Uhr
Stand zusammen mit Ex-Bundesligaprofi Andrej Woronin in der Startelf: Kevin Kuranyi
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi ist mit einer Niederlage in die Meisterrunde der russischen Premjer Liga gestartet.

Zum Abschluss des ersten Spieltages 2012 unterlag der 30-Jährige mit Dynamo Moskau am Montag 0:1 (0:0) gegen das von Guus Hiddink trainierte Team von Anschi Machatschkala mit Weltstar Samuel Eto'o und verpasste damit den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Torschütze für die Gäste war Jucilei (69. Minute).

Der einstige Stuttgarter und Schalker Kuranyi stand ebenso wie der Ex-Bundesligaprofi Andrej Woronin (Gladbach, Mainz, Köln, Leverkusen, Hertha) in der Dynamo-Startelf. Zvjezdan Misimovic - ehemals Bochum, Nürnberg und Wolfsburg - saß nur auf der Bank.

Umstellung der Liga

Bereits am Samstag hatten sich Vizemeister ZSKA Moskau und Meister Zenit St. Petersburg im Spitzenspiel 2:2-Unentschieden getrennt. In der Tabelle führt Zenit (66 Punkte) mit sechs Punkten Vorsprung vor ZSKA (60). Dynamo hat 58 Zähler auf dem Konto.

Die russische Liga wird derzeit dem westlichen Spielplan angepasst. 2011 wurde kein Meistertitel vergeben, dafür startete die Liga nun zweigeteilt: Die besten acht Teams spielen bis Mitte Mai den Meister aus, die acht schlechtesten gegen den Abstieg.

Nach der Sommerpause läuft die Saison wie in den großen Ligen immer von August bis Mai.

Kevin Kuranyi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung