"UEFA-Präsidenten-Preis 2011"

Gianni Rivera erhält UEFA-Auszeichnung

SID
Dienstag, 06.03.2012 | 15:59 Uhr
Gianni Rivera (l.) wird mit dem "UEFA-Präsidenten-Preis" ausgezeichnet
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der frühere italienische Profi Gianni Rivera wird am kommenden Montag in Mailand vom Europäischen Fußball-Verband UEFA mit dem "UEFA-Präsidenten-Preis 2011" geehrt.

Der Spielmacher des AC Milan, der den italienischen Klub in den 1960er- und 1970er-Jahren zu diversen Titeln geführt hatte, erhält die Auszeichnung aus den Händen des amtierenden UEFA-Präsidenten Michel Platini, wie die UEFA am Dienstag mitteilte.

Der mittlerweile 68 Jahre alte Rivera erhält den Preis für außergewöhnliche sportliche und persönliche Leistungen als insgesamt fünfter ehemaliger Profi. Seine Vorgänger waren Alfredo di Stefano (2007), Sir Bobby Charlton (2008), Eusebio (2009) und Raymond Kopa (2010).

Gianni Rivera im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung