Gerrard: "Wir bekommen einen neuen"

SID
Samstag, 25.02.2012 | 15:36 Uhr
Steven Gerrard trauert dem entlassenen englischen Nationalcoach Fabio Capello nicht nach
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Steven Gerrard trauert dem zurückgetretenen englischen Nationaltrainer Fabio Capello nicht nach. "Wir bekommen einen neuen Coach - das ist dann ein Neustart für jeden. Das könnte genau den Aufschwung bedeuten, den wir für einen erfolgreichen Sommer brauchen", sagte der Mittelfeldspieler des FC Liverpool in einem BBC-Interview am Samstag.

Zwar sei der Abgang des Italieners überraschend gewesen, "aber ich glaube nicht, dass das Einfluss auf das Team haben wird."

Zugleich bot sich der 89-malige Nationalspieler Gerrard als Kapitän an, nachdem der Verband FA den bisherigen Spielführer John Terry seines Amtes enthoben hatte. Capello geriet deswegen in Konflikt mit der FA und war daraufhin zurückgetreten.

"Wenn es mir angeboten würde, würde ich es gerne machen", sagte Gerrard, der unter Interims-Nationalcoach Stuart Pearce im Testspiel gegen die Niederlande am 29. Februar erstmals seit November 2010 wieder dem Kader der Nationalmannschaft angehört.

"Aber das ist nicht meine Entscheidung. Zunächst einmal hängt es von Pearce ab, wen er haben möchte, und schließlich an demjenigen, der langfristig Trainer sein wird. Aber ich will England-Kapitän sein."

Steven Gerrard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung