In Tschechien und der Slowakei

Cech und Skrtel Fußballer des Jahres

SID
Dienstag, 28.02.2012 | 16:18 Uhr
Die Nummer eins beim FC Chelsea und in Tschechien: Torwart Petr Cech
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Petr Cech ist zum fünften Mal als Fußballer des Jahres in Tschechien ausgezeichnet worden. Im Nachbarland Slowakei wurde Innenverteidiger Martin Skrtel vom FC Liverpool zum Fußballer des Jahres gewählt.

Für den 27-Jährigen war es nach 2007 und 2008 die dritte Auszeichnung, damit ist er nun gemeinsam mit Dusan Tittel (1995, 1996 und 1997) Rekord-Titelträger seines Landes.

Der 29 Jahre alte Torwart des englischen Erstligisten FC Chelsea, der schon 2005, 2008, 2009 und 2010 geehrt wurde, ist jetzt alleiniger Rekord-Titelträger vor Pavel Nedved. Der ehemalige Mittelfeld-Star erhielt die Auszeichnung viermal (1998, 2000, 2003 und 2004).

Petr Cech im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung