Sonntag, 12.02.2012

Mancini denkt über neuen Mittelfeldspieler nach

Medien: City an Di Maria interessiert

Manchester City hat mit Angel Di Maria einen offensiven Mittelfeldspieler für die neue Saison im Visier. Zudem ist Roberto Mancini offenbar bereit, Carlos Tevez zu begnadigen.

Angel Di Maria ist angeblich mit seiner Bezahlung in Madrid nicht mehr zufrieden
© Getty
Angel Di Maria ist angeblich mit seiner Bezahlung in Madrid nicht mehr zufrieden

Im Juni 2010 wechselte der Argentinier Angel Di Maria von Benfica Lissabon zu den Königlichen nach Madrid. In dieser Saison kam er in 14 Ligapartien bereits auf vier Treffer und sagenhafte 14 Assists.

Dadurch zog er die Aufmerksamkeit von Manchester City auf sich, wie englische Medien berichten.

Laut "Daily Star" fühlt sich der 23-Jährige mit einem Wochengehalt von 90.000 Euro unterbezahlt, Real ist allerdings nicht gewillt, die Summe zu erhöhen. Zudem müssten die Madrilenen nächste Saison weitere 10 Millionen Euro an seinen Ex-Klub Benfica Lissabon bezahlen, sollte der Argentinier bleiben.

Diese Umstände könnten dazu führen, dass Di Maria im Sommer zu den Citizens auf die Insel wechselt. Jedoch müsste Manchsester für den Real-Spieler tief in die Tasche greifen, angeblich lehnte Madrid bereits ein Angebot vom FC Chelsea über 40 Millionen ab.

Neue Chance für Tevez

Außerdem spricht Roberto Mancini im "Guardian" darüber, seinem Problemspieler, Carlos Tevez, einmal mehr eine neue Chance zu geben: "Jeder weiß, Carlos ist ein Top-Spieler, der Spiele entscheiden kann."

"Wenn er hier wäre und für uns spielen würde, wäre das besser. Falls er nächste Woche zurückkehrt, kann er uns vielleicht in den kommenden drei Monaten helfen", sagte Mancini.

Der Argentinier hält sich nach den entstandenen Problemen zwischen ihm und Manchester City zurzeit in seinem Heimatland auf.

Jedoch macht Mancini ein Comeback auch vom körperlichen Zustand des 28-Jährigen abhängig: "Es kommt darauf an, in welcher Verfassung er ist und wann er zurück in England sein wird".

Angel Di Maria im Steckbrief

Die Top-Torjäger der Premier League 2011/2012
Rang 1: Robin van Persie (r.) vom FC Arsenal (30 Tore)
© Getty
1/7
Rang 1: Robin van Persie (r.) vom FC Arsenal (30 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko.html
Rang 2: Wayne Rooney von Manchester United (27 Tore)
© Getty
2/7
Rang 2: Wayne Rooney von Manchester United (27 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=2.html
Rang 3: Sergio Agüero von Manchester City (23 Tore)
© Getty
3/7
Rang 3: Sergio Agüero von Manchester City (23 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=3.html
Rang 4: Clint Dempsey (l.) vom FC Fulham (17 Tore)
© Getty
4/7
Rang 4: Clint Dempsey (l.) vom FC Fulham (17 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=4.html
Rang 4: Yakubu Ayegbeni von den Blackburn Rovers (17 Tore)
© Getty
5/7
Rang 4: Yakubu Ayegbeni von den Blackburn Rovers (17 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=5.html
Rang 4: Emmanuel Adebayor von den Tottenham Hotspur (17 Tore)
© Getty
6/7
Rang 4: Emmanuel Adebayor von den Tottenham Hotspur (17 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=6.html
Rang 7: Demba Ba von Newcastle United (16 Tore)
© Getty
7/7
Rang 7: Demba Ba von Newcastle United (16 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=7.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 7. Spieltag

Primera Division, 7. Spieltag

Serie A, 7. Spieltag

Ligue 1, 8. Spieltag

Süper Lig, 7. Spieltag


Manchester City hat mit Angel Di Maria einen offensiven Mittelfeldspieler für die neue Saison im Visier. Zudem ist Roberto Mancini offenbar bereit, Tevez zu begnadigen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.