Fussball

Flamengo beurlaubt Trainer Luxemburgo

SID
Wanderley Luxemburgo war seit 2010 Trainer von Flamengo Rio de Janeiro
© Getty

Der brasilianische Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro hat sich von Trainer Wanderley Luxemburgo getrennt. Der 59 Jahre alte ehemalige brasilianische Nationalcoach (1998 bis 2000) hatte offenbar mit dem Vorstand und auch den Spielern erhebliche Differenzen.

Klub-Präsidentin Patricia Amorim erklärte, dass die Entscheidung nach einem Gespräch mit den Spielern fiel.

Bei Flamengo spielt unter anderem der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho.

Nachfolger: Joel Santana offenbar Kandidat

Berichte, nach denen der frühere südafrikanische Nationaltrainer Joel Santana den Posten übernehme, wollte Amorim nicht bestätigen.

Wanderley Luxemburgo war seit 2010 bei Flamengo und gewann mit dem Klub 2011 die Meisterschaft von Rio. 2005 hatte er zudem ein Intermezzo bei Real Madrid.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung