Donnerstag, 16.02.2012

Nach Korruptionsvorwürfen um ein Testspiel

Brasiliens Verbandschef Teixeira vor Rücktritt

Brasiliens Verbandschef Ricardo Teixeira ist wegen eines Zeitungsberichts stark unter Druck geraten und steht offenbar vor dem Rücktritt. Der 64-Jährige soll in ein Unternehmen verwickelt sein, welches von horrenden Einnahmen eines Testspiels zwischen Brasilien und Portugal profitierte. Teixeira bestreitet die Vorwürfe.

OK- und Verbandspräsident Ricardo Teixeira im Gespräch mit Brasiliens Legende Pele
© Getty
OK- und Verbandspräsident Ricardo Teixeira im Gespräch mit Brasiliens Legende Pele

Wie die Zeitung "Folha de Sao Paulo" am Mittwoch berichtete, war Texeira in ein Unternehmen verwickelt, welches 2008 ein Testspiel zwischen Brasilien und Portugal zu deutlich überzogenen Preisen organisiert hat.

Demnach soll die Firma horrende Preise für die Flüge und die Übernachtungen der beiden Delegationen verlangt haben. Teixeira bestreitet die Vorwürfe.

Texeira auch vor Rücktritt als OK-Präsident

Nach übereinstimmenden brasilianischen Medienberichten steht der Funktionär vor dem Rücktritt als Präsident des brasilianischen Fußballverbandes sowie des Präsidentenamtes beim lokalen Organisationskomitee.

Der 64-Jährige hatte 1989 das Präsidentenamt des brasilianischen Fußballverbandes übernommen.

Bebeto komplettiert WM-OK

Indes ist der frühere brasilianische Weltklasse-Stürmer Bebeto ins Organisationskomitee für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien berufen worden.

Bebeto, der mit Brasilien 1994 die Weltmeisterschaft gewann, ist damit das letzte Mitglied des lokalen Komitees, dem auch sein früherer Sturmpartner Ronaldo angehört.

WM 2014: Die Qualifikation in Europa


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 7. Spieltag

Primera Division, 7. Spieltag

Serie A, 7. Spieltag

Ligue 1, 8. Spieltag

Süper Lig, 7. Spieltag


Brasiliens Verbandschef Ricardo Teixeira ist wegen Korruptionsvorwürfen stark unter Druck geraten und steht offenbar vor dem Rücktritt. Indes komplettiert Bebeto das Organisationskomitee.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.