Sambia zum ersten Mal Afrikameister

SID
Sonntag, 12.02.2012 | 23:43 Uhr
Didier Drogba (r.) vergab in der regulären Spielzeit einen Elfmeter für die Elfenbeinküste
© spox
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Die Nationalmannschaft Sambias ist zum ersten Mal Afrikameister. Die Auswahl des französischen Trainers Herve Renard besiegte am Sonntagabend in Gabuns Hauptstadt Libreville den haushohen Favoriten Elfenbeinküste überraschend 8:7 im Elfmeterschießen - nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden.

Stophira Sunzu versenkte den entscheidenden Elfmeter, zuvor hatte Arsenal-Star Gervinho für die Ivorer vergeben.

Die Sambier begannen das Finale deutlich engagierter als der Favorit und hätten schon in der zweiten Minute durch Nathan Sinkala in Führung gehen können. Doch seinen Schuss aus zehn Metern hielt der ivorische Torwart Boubacar Barry in Weltklassemanier.

Erst nach einer halben Stunde kam der Favorit zu seiner ersten Gelegenheit: Yaya Toure von Manchester City zielte nach einer Vorlage per Hacke von Kapitän Didier Drogba um Zentimeter am Tor vorbei.

Drogba verschießt Elfmeter

Nach dem Wechsel war es der Superstar selber, der die Riesenchance auf die 1:0-Führung verpasste. Nach einem Foulspiel an Gervinho vom FC Arsenal versagten Drogba vom Elfmeterpunkt die Nerven - der 33-Jährige schoss drüber (70.).

In der Verlängerung hatte Sambias Kapitän, der ehemalige Bielefelder Profi Chris Katongo, die beste Gelegenheit. Doch seinen Schuss lenkte Barry durch eine erneut starke Reaktion mit der Fußspitze noch an den Pfosten.

Im Elfmeterschießen waren alle Schützen bis zum 7:7 treffsicher, doch dann vergaben hintereinander der Ivorer Kolo Toure, der Sambier Rainford Kalaba und Gervinho für die Elfenbeinküste. Sunzu versenkte den Ball anschließend zum 8:7-Sieg und machte die Sensation perfekt.

Der Afrika Cup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung