Mittwoch, 22.02.2012

International: News und Gerüchte

Tauschen Sturridge und Walcott die Teams?

In England bahnt sich ein spektakulärer Spieler-Tausch an: Chelsea will Theo Walcott von Arsenal holen und dafür Daniel Sturridge zu den Gunners ziehen lassen. Nani steht bei Manchester United vor einer Vertragsverlängerung und würde dafür richtig dick kassieren. Außerdem übt Nasri Kritik an der Spielweise des FC Arsenal: Die Gunners müssen auch mal dreckig gewinnen.

Theo Walcott spielt seit 2006 beim FC Arsenal und soll den Verein jetzt verlassen
© Getty
Theo Walcott spielt seit 2006 beim FC Arsenal und soll den Verein jetzt verlassen

Bahnt sich ein spektakulärer Tausch in England an? Theo Walcott ist in der Gunst seines Trainers Arsene Wenger gesunken und soll laut Aussagen des französischen Übungsleiters den FC Arsenal verlassen. Doch anstatt den schnellen Außenstürmer zu verkaufen, könnte er Teil eines spektakulären Spieler-Tausches werden. Der FC Chelsea bekundet laut "Sun" Interesse an Walcott und würde dafür offenbar sein Talent Daniel Sturridge zu Arsenal ziehen lassen. Eine Win-Win-Situation?

Mega-Deal für Nani: Der portugiesische Außenstürmer von Manchester United hat laut "Sun" offenbar ein Mega-Angebot seines Arbeitgebers erhalten. Dem englischen Boulevardmagazin zufolge offerieren die Red Devils dem 25-Jährigen ein Angebot über rund 32 Millionen Euro. Über die Vertragslaufzeit oder das Wochengehalt wird nicht berichtet. Derzeit kassiert Nani rund 100.000 Euro pro Woche.

Nasri kritisiert Ex-Verein Arsenal: Der FC Arsenal muss endlich lernen, auch dreckig zu gewinnen! Das meint Samir Nasri. Der Offensivspieler war zu Saisonbeginn von den Gunners zu Manchester City gewechselt und steht mit den Citizens jetzt an der Spitze der Premier League. In der "Sun" sagt der 24-Jährige: "Es ist Fußball. Manchmal ist es gut, wenn du dreckig gewinnst. Du musst nicht immer schön spielen, um Siege zu holen."

Doch Nasri hat Vertrauen in Arsene Wenger: "Arsenal spielt guten Fußball, hat aber seit sieben Jahren keinen Titel gewonnen. Es ist schwierig für den Trainer, aber Wenger hat eine gute Philosophie. Ich bin mir sicher, dass sie eine Lösung finden werden."

Die verrückten Duelle der Top Four
ManUnited - Arsenal 8:2: Es war ein Debakel sondergleichen! ManUtd schenkte den Gunners am 3. Spieltag gleich acht Stück ein
© Getty
1/12
ManUnited - Arsenal 8:2: Es war ein Debakel sondergleichen! ManUtd schenkte den Gunners am 3. Spieltag gleich acht Stück ein
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city.html
Rooney und Co. konnten es selber kaum glauben. Es war die höchste Arsenal-Pleite seit 1927
© Getty
2/12
Rooney und Co. konnten es selber kaum glauben. Es war die höchste Arsenal-Pleite seit 1927
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=2.html
Das nackte Ergebnis zeugt von einem historischen Nachmittag im Old Trafford
© Getty
3/12
Das nackte Ergebnis zeugt von einem historischen Nachmittag im Old Trafford
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=3.html
ManUnited - FC Chelsea 3:1: Der Auftakt eines völlig verrückten Spiels. Chris Smalling netzt zur frühen Führung der Red Devils ein
© Getty
4/12
ManUnited - FC Chelsea 3:1: Der Auftakt eines völlig verrückten Spiels. Chris Smalling netzt zur frühen Führung der Red Devils ein
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=4.html
Beim Stand von 3:1 jagte Rooney einen "David-Beckham-Gedächtnis-Elfer" über das Blues-Tor
© Getty
5/12
Beim Stand von 3:1 jagte Rooney einen "David-Beckham-Gedächtnis-Elfer" über das Blues-Tor
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=5.html
Es war ein Spiel der vergebenen Chancen. Allein Fernando Torres (l.) ließ gleich mehrere Hochkaräter liegen
© Getty
6/12
Es war ein Spiel der vergebenen Chancen. Allein Fernando Torres (l.) ließ gleich mehrere Hochkaräter liegen
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=6.html
ManUnited - ManCity 1:6: O-Ton Alex Ferguson: "Das ist das schlimmste Ergebnis in meiner Karriere." Der United-Coach konnte sich an kein ähnliches Debakel erinnern. City-Stürmer Mario Balotelli erzielte die ersten beiden Treffer im Derby
© Getty
7/12
ManUnited - ManCity 1:6: O-Ton Alex Ferguson: "Das ist das schlimmste Ergebnis in meiner Karriere." Der United-Coach konnte sich an kein ähnliches Debakel erinnern. City-Stürmer Mario Balotelli erzielte die ersten beiden Treffer im Derby
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=7.html
Zu einem richtigen Derby gehört auch eine gewisse Härte. Hier geht Gareth Barry bei Patrice Evra in die Flugschule. Genützt hat es trotzdem nichts
© Getty
8/12
Zu einem richtigen Derby gehört auch eine gewisse Härte. Hier geht Gareth Barry bei Patrice Evra in die Flugschule. Genützt hat es trotzdem nichts
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=8.html
Ungläubiges Staunen selbst bei Torschütze Kun Agüero. Für United war es die höchste Premier-League-Heimniederlage aller Zeiten
© Getty
9/12
Ungläubiges Staunen selbst bei Torschütze Kun Agüero. Für United war es die höchste Premier-League-Heimniederlage aller Zeiten
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=9.html
FC Chelsea - FC Arsenal 3:5: 2:1-Halbzeitführung und doch verloren! Das bereitete auch Juan Mata (2.v.r.) Schmerzen
© Getty
10/12
FC Chelsea - FC Arsenal 3:5: 2:1-Halbzeitführung und doch verloren! Das bereitete auch Juan Mata (2.v.r.) Schmerzen
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=10.html
Robin van Persie (M.) war der überragende Mann im Londoner Derby. Der Holländer erzielte drei Treffer für die Gunners
© Getty
11/12
Robin van Persie (M.) war der überragende Mann im Londoner Derby. Der Holländer erzielte drei Treffer für die Gunners
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=11.html
Am Ende war es wie im Training. Chelsea-Keeper Petr Cech schaut bedröppelt hinterher
© Getty
12/12
Am Ende war es wie im Training. Chelsea-Keeper Petr Cech schaut bedröppelt hinterher
/de/sport/diashows/1111/premier-league/top-spiele-der-saison/fc-arsenal-fc-chelsea-manchester-united-city,seite=12.html
 

Demba Ba kann Newcastle im Sommer verlassen: Der ehemalige Hoffenheim-Stürmer Demba Ba kann Newcastle United im Sommer für 8,5 Millionen Euro verlassen. Der 26-Jährige hat eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, so David Sullivan, Besitzer von West Ham United, der "Sun". Und weiter sagt Sullivan: "Newcastle muss Ba ein richtiges Monster-Angebot vorlegen, um den Stürmer zu halten." Demba Ba erzielte in 21 Ligaspielen bereits 16 Treffer.

Rubin Kazan holt sich offenbar Källström: Laut russischen Medienberichten verstärkt sich Rubin Kazan mit dem schwedischen Nationalspieler Kim Källström. Nach Berichten von "Sports.ru" wechselt der Mittelfeldspieler von Olympique Lyon noch zu Beginn der russischen Premjer-Liga nach Russland. Das Transferfenster für russische Mannschaften ist noch bis zum 24. Februar geöffnet.

Die Premier League im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 6. Spieltag

Primera Division, 6. Spieltag

Serie A, 6. Spieltag

Ligue 1, 7. Spieltag

Süper Lig, 6. Spieltag


In England bahnt sich ein spektakulärer Tausch an: Chelsea will Walcott holen und dafür Sturridge zum FC Arsenal ziehen lassen. Nani steht vor einer Vertragsverlängerung.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.