Xamax Neuchatel meldet Insolvenz an

SID
Donnerstag, 26.01.2012 | 16:08 Uhr
Xamax Neuchatel wird nicht mehr in der Schweizer Liga spielen
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der in die Schlagzeilen geratene Schweizer Erstligist Xamax Neuchatel meldet Insolvenz an. Das verkündete der Verein am Donnerstag auf seiner Webseite.

Dem zweimaligen Meister wurde aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten in der vergangenen Woche die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb in der Liga entzogen.

Einem Einspruch des Klubs gegen diese Entscheidung, an dem der umstrittene tschetschenische Geschäftsmann Bulat Tschagajew die mehrheitlichen Anteile hält, wurde von Gerichtsseite nicht stattgegeben. Mittlerweile hat der Verein alle Spieler von ihren laufenden Verträgen entbunden.

Xamax Neuchatel im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung