Fussball

Ferguson erwartet Triumph des FC Barcelona

SID
Sir Alex Ferguson (l.) ist seit 1986 Trainer von Manchester United
© Getty

Alex Ferguson, Trainer von Manchester United, erwartet, dass der FC Barcelona auch in dieser Saison die Champions League gewinnt. "Barcelona ist bei weitem das beste Team", sagte "Sir Alex" am Montag in Zürich im Vorfeld der FIFA-Gala anlässlich der Verleihung des "Goldenen Balles".

Ferguson, dessen Team im vergangenen Mai das Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona 1:3 verloren hatte, erklärte, es sei "kein Verbrechen" anzuerkennen, "dass sie besser sind als wir."

Ferguson ist bei der Gala Ballon d'Or neben seinen Trainerkollegen Pep Guardiola vom FC Barcelona und Jose Mourinho von Real Madrid in der Kategorie Bester Trainer des Jahres 2011 nominiert. Nachdem Manchester United in der laufenden Saison aus der Champions League bereits eliminiert ist, sieht Ferguson in den Madrilenen den schärfsten verbliebenen Rivalen für Barca.

Sir Alex Ferguson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung