Andrej Woronin Fußballer des Jahres

SID
Donnerstag, 12.01.2012 | 15:44 Uhr
Andrej Woronin wurde zum Fußballer des Jahres 2011 in seiner Heimat gewählt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Andrej Woronin vom russischen Erstligisten Dynamo Moskau ist zum Fußballer des Jahres 2011 der Staaten der früheren Sowjetunion gewählt worden.

Der 32 Jahre alte Sturmpartner von Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi setzte sich laut der russischen Zeitung "Sport Express" in der Abstimmung gegen Vorjahressieger Alexander Kerschakow von Zenit St. Petersburg durch.

Bei der Wahl durch 45 Sportmedien aus 15 Ex-Sowjetrepubliken landete FC-Bayern-Profi Anatoli Timoschtschuk auf Platz vier.

Woronin und Timoschtschuk im vorläufigen EM-Kader

Woronin und Timoschtschuk stehen beide im vorläufigen Nationalmannschaftskader der Ukraine für die bevorstehende Europameisterschaft im Sommer im eigenen Land und Polen. Woronin war in der Bundesliga für Bayer Leverkusen und Hertha BSC am Ball.

Die Tabelle der Premier Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung