Timoschtschuk wird Zweiter

Andrej Woronin Fußballer des Jahres

SID
Donnerstag, 12.01.2012 | 15:44 Uhr
Andrej Woronin wurde zum Fußballer des Jahres 2011 in seiner Heimat gewählt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Andrej Woronin vom russischen Erstligisten Dynamo Moskau ist zum Fußballer des Jahres 2011 der Staaten der früheren Sowjetunion gewählt worden.

Der 32 Jahre alte Sturmpartner von Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi setzte sich laut der russischen Zeitung "Sport Express" in der Abstimmung gegen Vorjahressieger Alexander Kerschakow von Zenit St. Petersburg durch.

Bei der Wahl durch 45 Sportmedien aus 15 Ex-Sowjetrepubliken landete FC-Bayern-Profi Anatoli Timoschtschuk auf Platz vier.

Woronin und Timoschtschuk im vorläufigen EM-Kader

Woronin und Timoschtschuk stehen beide im vorläufigen Nationalmannschaftskader der Ukraine für die bevorstehende Europameisterschaft im Sommer im eigenen Land und Polen. Woronin war in der Bundesliga für Bayer Leverkusen und Hertha BSC am Ball.

Die Tabelle der Premier Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung