Feuerwerkskörper: Spielabbruch in Kolumbien

SID
Sonntag, 04.12.2011 | 18:42 Uhr
Im Spiel zwischen Boyaca Chico und Junior Barranquilla wurden Feuerwerkskörper gezündet
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Ein Feuerwerkskörper hat in der kolumbianischen Meisterschaft beim Spiel zwischen Boyaca Chico und Junior Barranquilla einen Linienrichter schwer verletzt und zum Abbruch geführt.

Beim Stand von 0:0 sank Alejandro Gallego plötzlich zu Boden, nachdem er von dem brennden Wurfgeschoss im Gesicht getroffen worden war.

Zwar kümmerte sich die medizinische Abteilung des gastgebenden Klubs aus Tunja sofort um den Verletzten, trotzdem musste Gallego anschließend wegen der schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

England, Spanien und mehr: Internationaler Fußball

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung