Weitere Niederlage im juristischen Feldzug

Sion bleibt aus der EL ausgeschlossen

SID
Donnerstag, 15.12.2011 | 17:57 Uhr
Jose Adailton und der FC Sion dürfen weiter nicht in der Europa League antreten
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der FC Sion hat auf seinem juristischen Feldzug gegen die Europäische Fußball-Union UEFA eine weitere Niederlage eingesteckt und bleibt von der Europa League ausgeschlossen.

Das entschied der Internationale Sportgerichtshof CAS am Donnerstag in Lausanne und hob gleichzeitig eine provisorische Verfügung des Kantonsgerichts Waadt auf.

Dieses hatte Anfang Oktober von der UEFA verlangt, Sion in den laufenden Wettbewerb einzugliedern. Sion muss zudem zwei Drittel der Verfahrenskosten zahlen, ein Drittel geht zu Lasten der UEFA.

"CAS wird UEFA niemals öffentlich bloßstellen"

Außerdem muss der Klub rund 32.000 Euro Entschädigung an die UEFA zahlen.

"Diese Entscheidung haben wir erwartet. Der CAS wird die UEFA niemals öffentlich bloßstellen", sagte Sions Anwalt Alexander Zen-Ruffinen.

Christian Constantin, Präsident der Walliser, hatte im Vorfeld bereits angekündigt, dass er das Urteil im Falle einer Niederlage vor dem Schweizer Bundesgericht anfechten will. Dafür hat Sion nach Erhalt der Urteilsbegründung 30 Tage Zeit.

Sion war von der UEFA wegen des Einsatzes von sechs nicht spielberechtigten Profis in den Play-offs gegen Celtic Glasgow aus der laufenden Europa League ausgeschlossen worden.

Seitdem kämpft der Klub mit allen juristischen Mitteln, um den Ausschluss wieder rückgängig zu machen.

Die Tabelle, alle Ergebnisse: Die Europa League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung