Corinthians zum fünften Mal Meister

SID
Sonntag, 04.12.2011 | 22:33 Uhr
Die Corinthians-Fans können sich über den fünften Meistertitel ihres Klubs freuen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Sport Club Corinthians Paulista hat zum fünften Mal in seiner Vereinsgeschichte die brasilianische Meisterschaft gewonnen. Dem Klub aus Sao Paulo genügte am letzten Spieltag ein 0:0 gegen den Lokalrivalen Palmeiras, da Verfolger Vasco da Gama im Stadtderby von Rio de Janeiro gegen Flamengo nicht über ein 1:1 hinaus kam.

Zu Spielbeginn hatten die Corinthians-Spieler mit einer Geste am Mittelkreis noch Abschied von Klubidol Socrates genommen, der am Sonntagmorgen im Alter von 57 Jahren verstorben war. Corinthians hatte die Meisterschaft an 27 von 38 Spieltagen angeführt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung