Nach Übergriff auf Alkmaar-Keeper

Ajax-Hool zu Gefängnisstrafe verurteilt

SID
Donnerstag, 29.12.2011 | 20:22 Uhr
Dem Ajax-Hooligan droht nach seiner Attacke eine Gefängnisstrafe
© Imago
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Der Hooligan, der mit seiner Torwart-Attacke für den Abbruch des niederländischen Fußball-Pokalspiels zwischen Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar gesorgt hatte, muss ins Gefängnis.

Ein Schnellgericht in Amsterdam verurteilte den vorbestraften Mann zu einer Haftstrafe von insgesamt sechs Monaten, zwei davon wurden zur Bewährung ausgesetzt. Der Richter verpflichtete Wesley van W. zudem zu einer Alkoholentziehungskur.

Bevor er am Mittwoch auf das Spielfeld gelaufen war, soll der 19-Jährige einen halben Liter Cognac und einige Flaschen Bier getrunken haben.

Eine Schlägerei, an der er im Februar beteiligt war, berücksichtigte der Richter ebenfalls. Die Staatsanwaltschaft hatte eine zehnmonatige Haftstrafe gefordert.

Die Begegnung vom 21. Dezember war in der 36. Minute abgebrochen worden, nachdem van W. beim Stand von 1:0 für Ajax Amsterdam auf den Platz gestürmt war und Alkmaar-Torhüter Esteban Alvarado attackiert hatte.

Der Hooligan wurde von Ajax Amsterdam bereits mit einem Stadionverbot von 30 Jahren belegt. Das Achtelfinale wird am 19. Januar unter Ausschluss der Öffentlichkeit wiederholt.

Esteban Alvarado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung