Fach verlässt kasachischen Spitzenklub Astana

SID
Mittwoch, 02.11.2011 | 13:31 Uhr
Holger Fach wird den kasachischen Spitzenklub Lokomotive Astana verlassen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der frühere Nationalspieler Holger Fach wird sein Engagement als Trainer des kasachischen Spitzenklubs FK Lokomotive Astana beenden.

"Ich hatte eine gute Zeit in Astana, aber die ist nun vorbei", sagte der 49-Jährige nach dem Ende der Saison am vergangenen Wochenende, die Astana als Vierter abschloss. Fachs Vertrag läuft zum Jahresende aus.

Zuletzt war er bei Rot-Weiß Oberhausen im Gespräch, der Drittligist entschied sich aber für Mario Basler. Mit Astana hatte Fach 2010 den Pokal geholt.

Holger Fach im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung