Streit um Sion: Platini muss vor Gericht aussagen

SID
Dienstag, 18.10.2011 | 19:29 Uhr
UEFA-Präsident Michel Platini muss im Rechtsstreit um den FC Sion aussagen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Im Rechtsstreit um den Europa-League-Auschluss des Schweizer Erstligisten FC Sion muss UEFA-Präsident Michel Platini am Mittwoch vor Gericht aussagen.

Der frühere Weltklassespieler soll die Entscheidung der UEFA begründen, Sion nicht nachträglich zur Gruppenphase der Europa League zuzulassen. Platini wird bei der Anhörung vor einem Schweizer Richter von UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino begleitet.

Die UEFA war vor Gericht dazu angewiesen worden, den Klub wieder aufzunehmen, widersetzte sich aber der Entscheidung. Der Verband wurde zudem dazu verurteilt, Sion für jeden Tag, den die Anweisung nicht ausgeführt wird, 1000 Franken (809 Euro) Schadensersatz zu zahlen.

Celtic rückt nach

Sion war von der UEFA von der Gruppenphase der Europa League ausgeschlossen worden, weil die Schweizer in den beiden Play-off-Partien gegen Celtic Glasgow (0:0/3:1) unerlaubterweise im Sommer neuverpflichtete Spieler eingesetzt haben sollen. Die UEFA-Disziplinarkommission hatte beide Begegnungen am grünen Tisch mit 3:0 für Glasgow gewertet.

Mitte September hatte die UEFA-Berufungskommission den Einspruch der Walliser gegen den Ausschluss zurückgewiesen. Vor dem Waadtländer Kantonsgericht hatte Sion eine einstweilige Verfügung auf Teilnahme erwirgt.

Der FC Sion im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung