Mosimane bleibt Nationaltrainer Südafrikas

SID
Donnerstag, 20.10.2011 | 00:01 Uhr
Pitso Mosimane bleibt weiterhin Nationaltrainer der Nationalmannschaft Südafrikas
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Trotz des blamablen Ausscheidens in der Afrikacup-Qualifikation bleibt Pitso Mosimane Trainer der südafrikanischen Fußball-Nationalmannschaft.

"Er hat unsere Rückendeckung, Bafana Bafana wieder in ein siegreiches Team zu verwandeln", sagte der Geschäftsführer des südafrikanischen Fußballverbandes SAFA, Robin Petersen, mit Blick auf die Afrikameisterschaft 2013 im eigenen Land und die Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien.

Derweil zog der Verband den Einspruch gegen das Aus in der Afrikacup-Qualifikation zurück und entschuldigte sich bei allen südafrikanischen Fußballfans.

SAFA-Präsident Kirsten Nematandani gab zu, die Regel nicht gekannt zu haben, wonach bei Punktgleichheit der direkte Vergleich und nicht das bessere Torverhältnis zählt.

Anfang Oktober hatte das Team ein Unentschieden gegen Sierra Leone verteidigt, wodurch der punktgleiche Niger in die Endrunde einzog.

Pitso Mosimane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung