Irak verlegt Heimspiele nach Katar

SID
Samstag, 01.10.2011 | 19:06 Uhr
Die Nationalmannschaft des Irak wird ihre Heimspiele in der WM-Quali in Katar austragen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Die Nationalmannschaft des Irak wird ihre Heimspiele in der Qualifikation für die WM 2014 und die Olympischen Spiele 2012 in Katar austragen.

Das teilte der Fußball-Verband Katars (QFA) mit. Irak war in der vergangenen Woche aufgrund von Sicherheitsbedenken und der Verletzung von Sicherheitsvorschriften von der Asiatische Fußball-Konföderation AFC zu einer Austragung der Spiele auf neutralem Boden angewiesen worden.

Hintergrund sind die Zwischenfälle beim WM-Qualifikationsspiel gegen Jordanien Anfang September (0:2). Im offensichtlich überfüllten Franso-Hariri-Stadion im nordirakischen Arbil war es während der Partie zu einem Stromausfall gekommen.

"Spuren von Bestechungen entdeckt"

Unterdessen soll es bei den Plänen des Irak, 2013 den Golf-Cup auszutragen, Probleme geben. Offenbar soll es beim Bau eines Luxushotels in Basra zu Bestechungszahlungen von rund zwei Millionen US-Dollar (ca. 1,48 Millionen Euro) gekommen sein.

"Wir haben bei dem Bauprojekt in Basra Spuren von Bestechungen entdeckt", sagte der Vorsitzende des nationalen Anti-Korruptions-Komitees, Baha al-Araji. Das Komitee habe einen Brief an den Sportminister geschrieben und ihn gebeten, den Vertrag für ungültig zu erklären.

Mehr zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung