Fussball

Fußballtrainer Dimitrow an Magenkrebs erkrankt

SID
Dimitar Dimitrow ist an Magenkrebs erkrankt, am Wochenende sitzt er trotzdem auf der Bank
© Getty

Der ehemalige bulgarische Nationaltrainer Dimitar Dimitrow ist an Magenkrebs erkrankt. Das gab der 52 Jahre alte Fußballlehrer am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Trotz der schweren Erkrankung will der heutige Trainer des bulgarischen Erstligisten Tschernomorez Burgas am Sonntag auf der Bank sitzen. Dann trifft Burgas auf Dimitrows ehemaligen Club Lewski Sofia.

"Wir haben ein Spiel gegen Lewski und ich bin zurückgekommen, weil wir gewinnen müssen. Das schulden wir unseren Fans", erklärte der Coach. Nach der Begegnung will sich Dimitrow in Österreich einer Chemotherapie unterziehen.

Von 1998 bis 1999 betreute Dimitrow die bulgarische Nationalmannschaft. Er gilt als einer der erfolgreichsten Trainer des Landes.

Dimitar Dimitrow im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung