Englisches Pokalspiel abgebrochen

SID
Mittwoch, 05.10.2011 | 12:05 Uhr
Accringtons Teammanager John Coleman zeigte sich nach dem Spiel fassungslos
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

In England ist die Pokalbegegnung zwischen den Tranmere Rovers und Accrington Stanley nach einer Kopfverletzung des Walisen Tom Bender abgebrochen worden.

In England ist die Pokalbegegnung zwischen dem Fußball-Drittligisten Tranmere Rovers und dem Viertligisten Accrington Stanley nach einer Kopfverletzung des walisischen U21-Nationalspielers Tom Bender abgebrochen worden.

Der Verteidiger in Diensten Accringtons zog sich bei einem heftigen Zusammenstoß mit seinem eigenen Torhüter nach Angaben seines Vereins aber "nur" eine schwere Gehirnerschütterung zu.

Benders zustand stabil

Bender, der nach dem Unglück regungslos auf dem Boden lag, musste auf dem Platz mehr als 30 Minuten behandelt werden und erlangte erst auf dem Weg ins Krankenhaus wieder das Bewusstsein.

"Beide Teams haben die Schwere der Verletzung sofort erkannt und fühlten sich nicht in der Lage, weiterzuspielen", sagte Accringtons Teammanager John Coleman.

"Der Physiotherapeut sagte, dass es beängstigend war. Sie wollten ihn nicht bewegen und mussten auf den Krankenwagen warten", erklärte Coleman weiter: "Aber er ist mittlerweile in einem stabilen Zustand."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung