Chuck Blazer legt CONCACAF-Posten nieder

SID
Freitag, 07.10.2011 | 13:29 Uhr
Chuck Blazer trug mit der Veröffentlichung von Dokumenten zu Bin Hamanns lebenslanger Sperre bei
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Chuck Blazer, Auslöser des jüngsten Skandals der FIFA, wird sein Amt als Generalsekretär des Kontinentalverbandes für Nord- und Mittelamerika sowie die Karibik niederlegen.

"Meine Leidenschaft für den Fußball ist ungebrochen, und es ist Zeit für mich, neue Herausforderungen innerhalb dieses wunderbaren Sports zu erforschen", sagte Blazer, der hinsichtlich seines neuen Engagements nicht konkret wurde.

Seinen Posten in der Exekutive des Weltverbandes FIFA will der 66-Jährige Amerikaner behalten.

Veröffentlichung führte zu Sperre

Von Blazer veröffentlichte Dokumente hatten im Sommer dieses Jahres zur lebenslangen Sperre von Mohamed Bin Hammam, dem Herausforderer von FIFA-Boss Joseph S. Blatter bei der letzten Präsidentschaftswahl des Weltverbandes, sowie zum Rücktritt von CONCACAF-Präsident Jack Warner geführt.

Gegen Blazer ermittelt derzeit das FBI. Die amerikanische Bundespolizei prüft Zahlungen an den Funktionär in Höhe von 500.000 Dollar (374.000 Euro).

Die Überweisungen auf Konten von Blazer in Übersee wurden ausgerechnet von der Karibischen Fußball-Union und deren ehemaligen Vorsitzenden Jack Warner getätigt.

Der internationale Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung