Hamsik und Lavezzi: Napoli-Duo für die Citizens?

Von SPOX
Mittwoch, 12.10.2011 | 17:11 Uhr
Napolis Ezequiel Lavezzi (l.) und Marek Hamsik haben offenbar das Interesse von ManCity geweckt
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
FIFA Club World Cup
Casablanca -
Urawa
FIFA Club World Cup
Gremio -
Pachuca
Coupe de la Ligue
Toulouse -
Bordeaux
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Coupe de la Ligue
Monaco -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Eredivisie
Groningen -
PSV Eindhoven
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian – Glasgow Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo Funchal
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
Saint-Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Strasbourg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennaiyin -
Kerala Blasters
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheff Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
Roma
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II

Manchester City ist offenbar an einer Verpflichtung von Marek Hamsik und Ezequiel Lavezzi vom SSC Neapel interessiert. Carlos Tevez soll hingegen weitere vier Wochen suspendiert bleiben. David Beckham nährt Spekulationen um eine Rückkehr zu Manchester United.

Napoli-Duo weckt Begehrlichkeiten: Weihnachten steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür, doch Manchester City bastelt offenbar schon fleißig an seinem Wunschzettel. Darauf zu finden sind Medienberichten zufolge Marek Hamsik und Ezequiel Lavezzi vom SSC Neapel. Demnach sind die Citizens nicht erst seit dem 1:1-Remis in der Champions-League-Gruppenphase heiß auf die beiden Offensivkräfte. Fausto Salsano, Co-Trainer von Roberto Mancini, lobt die beiden schon über den grünen Klee: "Hamsik ist ein wichtiger Spieler geworden und hat schon viel Erfahrung gesammelt. Lavezzi ist brandgefährlich, gerade in Eins-gegen-eins-Situationen ist er kaum zu stoppen."

Längere Sperre für Tevez? Nach dem Eklat in München erwägt Manchester City offenbar, das Strafmaß für Carlos Tevez zu erhöhen. Das berichtet die "Sun". Der Argentinier hatte sich beim Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern (0:2) geweigert, von Roberto Mancini eingewechselt zu werden. Daraufhin schmiss der City-Coach seinen bockigen Angreifer aus dem Kader. Nun wollen die Citizens die Zwei-Wochen-Sperre offenbar um weitere vier Wochen ausdehnen. Oben drauf winkt dem Bericht zufolge eine satte Geldstrafe in Höhe von 1,7 Millionen Euro.

Becks zurück zu den Red Devils? Das Szenario ist altbekannt: Nach einer großen Karriere zieht es Ex-Profis oftmals entweder zum Jugendverein zurück oder zu dem Klub, mit dem man als Aktiver seine größten Erfolge feierte. Auf David Beckham trifft gleich beides zu und so sind die Spekulationen der "Sun" nicht verwunderlich, wonach Becks und Manchester United eine gemeinsame Zukunft haben könnten. Darauf angesprochen, ob er es seinem früheren Teamkollegen Zinedine Zidane, der mittlerweile Sportdirektor bei Real Madrid ist, gleichtun würde, antwortete der 36-Jährige: "Das würde ich sehr gerne."

Pep soll bleiben: Sein Vertrag läuft im Sommer 2012 aus, doch beim FC Barcelona ist man sich offenbar einig: Pep Guardiola soll seinen Vertrag beim Champions-League-Sieger unbedingt verlängern. Gerard Pique äußerte sich gegenüber "El Mundo Deportivo" jedenfalls zuversichtlich: "Ich will Guardiola nicht unter Druck setzen. Er selbst bestimmt das Tempo in diesen Angelegenheiten, wie er es alljährlich macht. Aber er hat jedes Mal einen neuen Vertrag unterschrieben und ich glaube, dass er es auch diesmal tun wird."

Die Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung