Frings kehrt mit Toronto in Erfolgsspur zurück

SID
Mittwoch, 21.09.2011 | 17:53 Uhr
Thorsten Frings fand mit seinem FC Toronto zurück in die Erfolgsspur
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ex-Nationalspieler Torsten Frings hat mit dem FC Toronto in der Champions League der nord- und mittelamerikanischen Konföderation CONCACAF zurück in der Erfolgsspur gefunden.

Nach zuletzt zwei Niederlagen siegte die Frings-Elf am Dienstag vor heimischer Kulisse gegen den FC Tauro aus Panama mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte der Niederländer Danny Koevermans, Frings spielte über die kompletten 90 Minuten. Mit sechs Punkten aus vier Partien liegt der FC Toronto auf Rang zwei der Gruppe C.

Thorsten Frings im Porträt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung