Manipulationsvorwürfe gegen Colin Klass

FIFA sperrt Colin Klass für 26 Monate

SID
Freitag, 23.09.2011 | 19:35 Uhr
Die FIFA-Ethikkomission hat den Fußballverndspräsidenten von Guyana Colin Klass gesperrt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Die Ethikkommission der FIFA hat den Präsidenten des Fußballverbandes von Guyana, Colin Klass, für 26 Monate gesperrt. Klass wird Manipulation vorgeworfen.

Die Ethikkommission der FIFA hat den Präsidenten des Fußballverbandes von Guyana, Colin Klass, für 26 Monate gesperrt. Der Weltverband schloss Klass im Zuge der Manipulationsvorwürfe der karibischen Fußballunion CFU von allen Tätigkeiten im Fußball aus und belegte ihn mit einer Geldstrafe von 5000 Schweizer Franken. Bereits im August war Klass suspendiert worden.

Die FIFA hat ein Verfahren gegen 16 Funktionäre der CFU eröffnet. Der Vorgang steht in Zusammenhang mit einem CFU-Treffen im Mai, als der Katarer Mohamed Bin Hammam in Trinidad und Tobago Stimmen für seine Kandidatur bei der Wahl zum FIFA-Präsidenten gekauft haben soll.

Bin Hammam war im vergangenen Monat wegen der Angelegenheit lebenslang gesperrt worden. Der 62-Jährige wurde der Korruption für schuldig befunden. Einen Monat zuvor war FIFA-Funktionär Jack Warner aus Trinidad und Tobago wegen der Verwicklung in die Affäre von seinem Ämtern im Weltverband zurückgetreten.

Der internationale Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung