Winfried Schäfer wird Nationaltrainer in Thailand

SID
Mittwoch, 22.06.2011 | 16:23 Uhr
Winfried Schäfer war in Dubai einst Trainer von Al-Ahli. Nun zieht es ihn nach Thailand
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Winfried Schäfer soll die Nationalmannschaft Thailands erstmals zur WM führen. Der langjährige Bundesliga-Coach des Karlsruher SC wird neuer Nationalcoach in dem asiatischen Land.

Für Schäfer wird es der zweite Job als Nationaltrainer nach seinem Engagement in Kamerun (2001 bis 2004) und eine weitere ungewöhnliche Auslandsstation nach Dubai (Al-Ahli, Al Ain) und Aserbaidschan (FC Baku). Angeblich wird er einen Dreijahresvertrag unterzeichnen.

"Ich bin hierhergekommen, um eine neue Entwicklung im Thai-Fußball zu beginnen, indem wir die ganzheitlichen Strukturen stärken", wird Schäfer vom asiatischen Verband AFC zitiert: "Junge Spieler aufzubauen, ist sehr nötig, das habe ich über viele Jahre in Deutschland erlebt."

Lob vom Verbandspräsident

Verbandspräsident Dato Worawi Makudi zeigte sich stolz. "Er hat von allen Ausländern, die wir je verpflichtet haben, wahrscheinlich die größte Qualität", sagte er: "Wir hoffen, dass er uns den Erfolg bringt."

In der zweiten Runde der Qualifikation zur WM 2014 trifft Thailand am 23. und 28. Juli entweder auf Afghanistan oder Palästina.

Schäfer ist bereits der fünfte deutsche Trainer im südostasiatischen Raum nach dem vor wenigen Tagen installierten Falko Götz (Vietnam), Michael Weiß (Philippinen), Alfred Riedl (Indonesien) und Hans-Peter Schaller (Laos).

Winfried Schäfer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung