Edmundo nach Fluchtversuch verhaftet

SID
Donnerstag, 16.06.2011 | 15:44 Uhr
Dem früheren brasilianischen Nationalspieler Edmundo droht eine mehrjährige Hafststrafe
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Der frühere Fußballstar Edmundo ist in der Nacht zu Donnerstag in einem Apartment-Hotel in der brasilianischen Metropole Sao Paulo nach einem anonymen Hinweis festgenommen worden.

Der frühere Fußballstar Edmundo ist in der Nacht zu Donnerstag in einem Apartment-Hotel in der brasilianischen Metropole Sao Paulo nach einem anonymen Hinweis festgenommen worden.

Er wartet in einer Einzelzelle auf die Überführung nach Rio de Janeiro. Seine Anwälte scheiterten bislang mit dem Versuch, eine vorläufige Freilassung zu erwirken.

Verjährung nicht anerkannt

Gegen den 40-Jährigen war am Dienstag Haftbefehl erlassen worden, nachdem ein Gericht in Rio de Janeiro die Verjährung einer viereinhalbjährigen Haftstrafe des Ex-Nationalspielers nicht anerkannt hatte. Seitdem war Edmundo auf der Flucht.

Edmundo hatte im Dezember 1995 in Rio einen Autounfall verschuldet, bei dem drei Menschen zu Tode gekommen und drei weitere schwer verletzt worden waren.

Im März 1999 war Edmundo deshalb zu einer mehrjährigen Haftstrafe im offenen Vollzug verurteilt worden, hat aber bis heute nur insgesamt 24 Stunden hinter Gittern verbracht.

Internationale Fußball-News bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung