Copa America: Mexiko wirft sieben Spieler raus

SID
Dienstag, 28.06.2011 | 20:02 Uhr
Auch Jonathan dos Santos (r.) vom FC Barcelona wurde rausgeworfen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Drei Tage vor Beginn der Copa America in Argentinien (1. bis 24. Juli) geht es in der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft drunter und drüber.

Drei Tage vor Beginn der Copa America in Argentinien (1. bis 24. Juli) geht es in der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft drunter und drüber.

Wegen "unprofessionellen Verhaltens" warf der Fußball-Verband gleich sieben Spieler aus dem Kader. Die Akteure hätten "gegen Regeln verstoßen und werden für sechs Monate gesperrt", sagte Teamdirektor Hector Gonzalez Inarruti.

Feier mit Prostituierten

Bei den Spielern handelt es sich nach Angaben der Verbands-Website um Israel Jimenez, Nestor Vidrio, Jonathan Dos Santos, Marco Fabian, Jorge Hernandez, Javier Cortes, David Cabrera und Nestor Calderon.

Nach Angaben des Hotel-Managements in Ecuadors Hauptstadt Quito, wo die Mannschaft zuletzt untergebracht war, hatten die Spieler laut spanischen Medienberichten Prostituierte auf ihre Zimmer eingeladen. Die mehrheitlich jungen Akteure wurden zudem mit einer Geldstrafe von umgerechnet je 2900 Euro bestraft.

Bei der Copa America trifft Mexiko in der Gruppenphase auf Chile, Peru und Uruguay. Erst am Wochenende hatte "El Tri" durch ein 4:2 (2:2) gegen Gastgeber USA zum dritten Mal in Folge den Gold-Cup gewonnen.

Alle Fakten zu Mexikos Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung