Fussball

Arsene Wenger schwärmt von Karim Benzema

Von SPOX
Mittwoch, 25.05.2011 | 14:21 Uhr
Hat bei Arsenal Begehrlichkeiten geweckt: Karim Benzema
© Getty

Arsenal-Coach Arsene Wenger scheint ganz heiß auf Real-Madrid-Stürmer Karim Benzema zu sein. Alexandre Song könnte die Gunners dagegen womöglich bald verlassen. Gabriel Heinze will sein Gastspiel bei Olympique Marseille beenden und Spurs-Keeper Heurelho Gomes plant die Rückkehr nach Eindhoven.

Wenger schwärmt von Benzema? Arsenal ist in der Premier League nur Vierter geworden und auch in sämtlichen anderen Wettbewerben hat es wieder mal nicht für einen Titel gereicht. Da will man natürlich den Kader aufbessern und Coach Arsene Wenger hat da auch schon jemanden für die Offensive im Auge: Karim Benzema von Real Madrid.

"Er ist ein Spieler, der mir gefällt. Von außen betrachtet, ist ein Wechsel nicht unmöglich", sagte Wenger dem "Daily Mirror".

Ein Problem könnte der Preis werden - Arsenals bisherige Transferpolitik lässt eigentlich keine extrem hohen Ablösesummen zu. Für Benzema müssten die Gunners allerdings ungefähr 23 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Inter will Song: Den Scudetto musste man diesmal dem Stadtrivalen überlassen, ergo will auch Inter personell nachbessern. In den Fokus der Nerazzurri ist dabei Arsenals defensiver Mittelfeldspieler Alexandre Song geraten.

Laut "Daily Star" bereitet Inter bereits eine Offerte über 17 Millionen Euro für den 23-jährigen Kameruner vor. Angeblich würde Inter gern weniger bezahlen, aber Song hat bei den Gunners noch Vertrag bis 2015 und dürfte schon allein deshalb nicht billig zu kriegen sein.

Heinze will gehen: Das Gastspiel von Gabriel Heinze bei Olympique Marseille könnte nach zwei Jahren schon wieder beendet sein. Nach einem Bericht der "L'Equipe" will der 33-jährige Argentinier den Verein trotz Vertrags bis 2012 noch in diesem Sommer verlassen.

OM wird einen Transfer zumindest in Betracht ziehen, bei einem Verkauf würde sich der Klub fünf Millionen Euro an Gehaltskosten sparen und könnte zudem eine Ablösesumme kassieren.

Gomes will zurück: Die Saison von Heurelho Gomes verlief - gelinde gesagt - relativ abwechslungsreich. Der Torwart in Diensten der Tottenham Hotspur zeigte Weltklasseparaden, leistete sich aber auch immer wieder haarsträubende Fehler.

An der White Hart Lane denkt man zumindest darüber nach, einen neuen Keeper zu verpflichten. Gomes hat aus der Situation aber scheinbar bereits seine eigenen Schlüsse gezogen.

"Er hat mir gesagt, dass er gerne zum PSV zurückkehren würde", sagte Eindhovens Sportdirektor Marcel Brands bei "Voetbal International". Der 30-jährige Brasilianer war 2008 vom PSV zu Tottenham gewechselt.

Internationaler Fußball bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung