Fan attackiert Celtic-Manager

Von SPOX
Donnerstag, 12.05.2011 | 13:44 Uhr
Celtic-Coach Neil Lennon (r.) wurde beim Spiel gegen die Hearts von einem Fan attackiert
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach den vereitelten Bombenanschlägen auf Celtic-Glasgow-Manager Neil Lennon wurde der 39-Jährige jetzt von einem Fan angegriffen. Außerdem: Zlatan Ibrahimovics Manager sagt ManCity ab und Clarence Seedorf ist mit seiner Situation bei Milan nicht zufrieden.

Celtic-Manager von Fan attackiert: Nach den vereitelten Bombenanschlägen auf Celtic-Manager Neil Lennon kam es jetzt erneut zu einem Zwischenfall. Beim Spiel seines Klubs gegen Heart of Midlothian (Celtic gewann mit 3:0) stürmte ein Hearts-Fan in der zweiten Halbzeit das Spielfeld und griff Lennon mit den Fäusten an. Erst wenig später konnte der Mann von Ordnern und der Polizei überwältigt und in Handschellen abgeführt werden. Lennon selbst blieb unverletzt, dennoch wird der Vorfall von der Scottish Football Association untersucht werden. "Die Sicherheit unserer Spieler und Klub-Verantwortlichen hat immer Priorität", erklärte deren Boss Stewart Regan in einem Statement. Die Celtics-Fans im Stadion reagierten übrigens mit Randale und Griffen im Gästeblock die Polizei an.

Ibra zu ManCity? No way! Roberto Mancini will Zlatan Ibrahimovic angeblich zu Manchester City locken. Doch das Dementi ließ nicht lange auf sich warten. Ibrahimovic-Manager Mino Raiola erklärte im Gespräch mit dem italienischen Radiosender "Radio Radio": "Es ist ein großes Kompliment für Zlatan, dass er in Manchester so begehrt ist. Aber da muss Mancini nicht mit mir reden, sondern mit Milan-Geschäftsfühter Adriano Galliani - und das wird nicht einfach. Ich glaube sogar, dass es unmöglich ist, das Galliani einen Spieler wie Ibra verkaufen wird. Im Fußball hat zwar jeder seinen Preis, aber Ibra geht nirgendwohin."

Seedorf offenbar vor Abschied: Clarence Seedorf, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, ist über die immer noch ausstehende Verhadlungen mit Milan not amused. "Ich fühle mich nicht wirklich gut", sagte der 35-Jährige dem "Corriere dello Sport". "Der Verein hat uns gebeten, den Titel-Gewinn abzuwarten. Das ist geschehen. Aber jetzt braucht es Klarheit und Respekt, besonders die altgedienten Spieler haben diese Situation nicht verdient. An meiner Liebe gegenüber Milan hat sich nichts geändert, ich habe hier meine halbe Karriere verlebt. Jetzt muss man sehen, ob das auch auf Gegenseitigkeit beruht." Seedorf spielt seit 2002 für Milan und erzielte 44 Treffer.

Martinez bleibt in Bilbao: Damit dürften sich die Gerüchte im Javi Martinez endgültig erledigt haben. Der Spanier verlängerte jetzt seinen eigentlich bis 2014 laufenden Vertrag bei Athletic Bilbao um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016. Das gab das Team auf seiner Website bekannt. Auch eine Ablösesumme wurde festgeschrieben. Für 40 Millionen Euro ist er vorzeitig zu haben. Der 22-jährige spanische Nationalspieler hatte in dieser Saison vier Tore und eine Vorlage erzielt und war bei mehreren Top-Klubs im Gespräch.

Zanetti mit 1000. Spiel: Inter-Kapitän Javier Zanetti hat im Pokal-Halbfinale gegen die Roma am Mittwoch sein 1000 Spiel als Profi absolviert. "Das war ein sehr emotionaler Abend", sagte der Inter-Kapitän nach der Partie. Und ein rekordverdächtiger. Denn vor dem 37-jährigen Argentinier war das erst neun anderen Spielern gelungen. Die Top-3: Peter Shilton (England, 1390 Spiele), Ray Clemence (England, 1118) und Pat Jennings (Nordirland, 1096). Mehr als die Hälfte aller Spiele (nämlich 534) hat Zanetti dabei in der Serie A für Inter bestritten.

Die Premier League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung