Blatter wirbt in Brief um Unterstützung

SID
Mittwoch, 20.04.2011 | 16:47 Uhr
Joseph Blatter wirbt mit Briefen an die FIFA-Mitgliedsverbände für seine Wiederwahl
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Joseph Blatter wirbt in einem Brief an die 208 Mitgliedsverbände für seine Wiederwahl. "Die FIFA braucht Stabilität, Kontinuität und Verlässlichkeit", schrieb der FIFA-Präsident.

"Wir leben in einer turbulenten und unsicheren Welt. Daher braucht die FIFA Stabilität, Kontinuität und Verlässlichkeit, um abzusichern, was wir bisher erreicht haben und wichtige Änderungen an unserem schönen Spiel vorzunehmen", schrieb der 75 Jahre alte Schweizer.

Eine Umbesetzung der Spitze des Weltverbandes hält Blatter für unnötig. "Wir benötigen keine Revolution in der FIFA, sondern die kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung unseres Spiels und unserer Organisation."

Einziger Gegenkandidat: Mohamed Bin Hammam

Bei einer Wiederwahl will Blatter die "demokratische Funktionsweise und Autonomie der 208 Mitglieder verstärken". Außerdem versprach Blatter, in den nächsten vier Jahren über eine Milliarde Dollar in Entwicklungsprojekte zu investieren.

In dem Schreiben vom 11. April verweist der Schweizer auch auf die finanziellen Erfolge der FIFA seit seinem Amtsantritt 1998, wie die Erhöhung der Einnahmen durch die Vermarktung der TV-Rechte auf 4,189 Milliarden Dollar zwischen 2007 und 2010.

Blatter kandidiert am 1. Juni auf dem 61. FIFA-Kongress in Zürich zwar bereits für seine vierte Amtszeit, Verschleißerscheinungen verspürt der 75-Jährige anscheinend aber nicht. "FIFA ist mein Leben, Fußball ist mein Leben. Ich habe die Motivation, die Erfahrung, die Ideen und die nötige Energie, um meine Mission zu erfüllen", sagte Blatter, dessen einziger Gegenkandidat Mohamed Bin-Hammam aus Katar, der Präsident der asiatischen Fußball-Konföderation, ist.

Fußball auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung