Fussball

Maradona als Trainer in San Lorenzo im Gespräch

SID
Maradona ist offenbar als Trainer beim argentinischen Klub San Lorenzo im Gespräch
© Getty

Diego Armando Maradona wird möglicherweise Trainer beim argentinischen Klub San Lorenzo. Der 50-Jährige ist einer von mehreren Kandidaten als Nachfolger von Ramon Diaz.

Maradona ist einer von mehreren Kandidaten als Nachfolger von Ramon Diaz, der am Sonntag seinen Rücktritt erklärt hatte.

Offenbar haben Klub-Verantwortliche bereits Kontakt zum ehemaligen argentinischen Nationalcoach aufgenommen, der mit dem zweimaligen Weltmeister bei der WM 2010 in Südafrika im Viertelfinale mit 0:4 an Deutschland gescheitert war.

Daraufhin war Dieguito entlassen worden. Weitere Kandidaten bei San Lorenzo sind Alfio Basile, Marcelo Bielsa, Diego Cagna und Leonardo Madelon.

Die argentinische Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung