Königlicher Orden für Clarence Seedorf

SID
Donnerstag, 21.04.2011 | 10:02 Uhr
Clarence Seedorf wird von der niederländischen Königin Beatrix ausgezeichnet
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die niederländische Königin Beatrix wird zum Nationalfeiertag am 30. April den ehemaligen Nationalspieler Clarence Seedorf zum Ritter des Ordens von Oranje-Nassau ernennen.

Seedorf, der 87 Spiele für Oranje absolvierte und beim AC Milan unter Vetrag steht, wird in der niederländischen Botschaft in Rom ausgezeichnet.

Der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler ist der einzige Niederländer, der viermal die Champions League gewonnen hat. Er wird geehrt für seinen Einsatz für den Fußball und für sein gesellschaftspolitisches Engagement.

Clarence Seedorf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung