Ex-Schiri Lubos Michel ein Kontaktmann?

SID
Samstag, 05.02.2011 | 15:58 Uhr
Der Ex-FIFA-Schiedsrichter Lubos Michel sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert
© Getty
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
Primera División
Live
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
Live
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Live
Marseille -
Bordeaux
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Lubos Michel ist womöglich in den Wettskandal verwickelt. Nach Medienberichten soll er Kontakt zu dem Hauptbeschuldigten gehabt haben.

Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" soll der Slowake, der 2008 das Champions-League-Finale pfiff, als Kontaktmann eines der mutmaßlichen Haupttäter aufgetreten sein.

Der 42-Jährige, der bei der WM 2006 das Viertelfinale zwischen Deutschland und Argentinien leitete, habe Kontakt mit dem Hauptbeschuldigten Marijo C. und dem UEFA-Funktionär Jozef Marko gehabt.

Karriere als Anreiz

Marko wollen Marijo C. und Ante S., so berichteten sie als Zeugen vor dem Bochumer Landgericht, mit 50.000 Euro bestochen haben. Der Slowake, Mitglied der UEFA-Schiedsrichterkommission, sollte sich dafür einsetzen, dass der bosnische Referee Novo Panic hochgestuft wird.

Der Schiedsrichter wurde, so Ante S., bestochen, um das WM-Qualifikationsspiel in der deutschen Gruppe zwischen Liechtenstein und Finnland (1:1) am 9. September 2009 und das Qualifikationsspiel zur U21-EM Schweiz gegen Georgien (1:0) am 18. November 2009 zu manipulieren. Die Höherstufung sollte ein zusätzlicher Anreiz sein.

Verband sieht keinen Handlungsbedarf

Marko bestreitet ebenso wie Michel die Vorwürfe, zog aber dennoch Konsequenzen. Nach Angaben der UEFA trat er im Dezember 2010 aus der Schiedsrichterkommission aus.

Der Verband sieht bislang keinen Grund, gegen den Funktionär vorzugehen. Es gebe keine Anhaltspunkte, gegen ihn disziplinarisch vorzugehen, teilte die UEFA nach den Beschuldigungen durch Marijo C. und Ante S. während des Bochumer Prozesses mit.

Kontakt aus "pekuniären Gründen"

Laut "Süddeutscher Zeitung" haben Ermittler der UEFA-Disziplinarabteilung aber bereits im vergangenen Jahr festgestellt, dass Marijo C. zu Michel und Marko "aus rein pekuniären Gründen" Kontakt hatte. Den beiden Slowaken sei bewusst gewesen, um was es dem Wettpaten ging.

Michel beendete 2008 seine Schiedsrichterkarriere wegen Kniebeschwerden. Seitdem ist er beim ukrainischen Topklub Schachtjor Donezk Chef der Abteilung Internationale Wettbewerbe.

Rogge: "Illegale Wetten sind eine große Gefahr"

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung