Mit Kugel im Kopf: Cabanas trainiert wieder

SID
Samstag, 05.02.2011 | 12:57 Uhr
Salvador Cabanas ist nach seiner Kopfschussverletzung auf dem Weg der Besserung
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Ein Jahr nach seiner Kopfschussverletzung steht Paraguays Fußball-Idol Salvador Cabanas wieder auf dem Platz. Der 30-Jährige war im Januar 2010 in einer Bar angeschossen worden.

Ein Jahr nach seiner Kopfschussverletzung ist Paraguays Fußball-Idol Salvador Cabanas wieder am Ball.

Der 30-Jährige nahm auf Einladung des Erstligisten Club Libertad aus Asuncion erstmals nach dem Überfall auf ihn am Mannschaftstraining teil.

Kugel wurde nach OP nicht entfernt

Der ehemalige Top-Torjäger der Albirrojas war am 25. Januar 2010 in einer Bar in Mexiko-Stadt angeschossen worden.

Zwar konnten die Ärzte sein Leben retten, die Kugel im Kopf ließ sich aber operativ nicht entfernen.

Mit seinem letzten Arbeitgeber, dem mexikanischen Klub CF America, liegt er wegen ausstehender Gehälter und Zahlung während seines Genesungsprozesses im Streit.

Kolumbianische Polizei kennt Cabanas-Attentäter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung