Once Caldas kolumbianischer Fußball-Meister

SID
Montag, 20.12.2010 | 10:57 Uhr
Jaime Castrillon (r.) schoss den 1:0-Führungstreffer für Once Caldas im Final-Rückspiel
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
CSL
Live
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Once Caldas ist zum dritten Mal kolumbianischer Fußball-Meister. Der frühere Klub des Mainzer Bundesligaprofis Elkin Soto gewann das Final-Rückspiel gegen Deportes Tolima am Sonntag in Manizales mit 3:1 (1:0). Das Hinspiel hatte der neue Meister 1:2 verloren.

Zum dritten Mal ist Once Caldas kolumbianischer Fußball-Meister geworden.

Once Caldas besiegte im Final-Rückspiel Deportes Tolima mit 3:1 (1:0). Das Hinspiel hatte der neue Meister 1:2 verloren.

Die Tore für den Weltpokalfinalisten von 2004 erzielten vor 42.000 Zuschauern im Estadio Palogrande Jaime Castrillon (45.), Fernando Uribe (53.) und Wilson Mena (75.). Für Tolima gelang Danny Aguilar (87.) der Anschlusstreffer.

Neben den beiden Finalisten wird Atletico Junior Barranquilla Kolumbien in der Copa Libertadores, der südamerikanischen Champions League, vertreten.

Zwei Platzverweise, ein Tor: Sieg für Real

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung