Christian Vieri vor Comeback in Brasilien

SID
Dienstag, 28.12.2010 | 12:26 Uhr
Bei einer Unterschrift in Rio würde Christian Vieri seiner langen Karriere beim 18. Verein anheuern
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der italienische Ex-Nationalspieler Christian Vieri soll nach seinem Rücktritt 2009 einen Vertrag beim brasilianischen Zweitligisten Rio de Janeiro Boavista unterschrieben haben.

Der frühere italienische Nationalspieler Christian Vieri steht vor einem Comeback. Der 37 Jahre alte Stürmer hat laut der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" einen Vertrag beim brasilianischen Zweitligisten Rio de Janeiro Boavista unterzeichnet.

Beim Meisterschaftsstart am 19. Januar soll Vieri auflaufen, bereits jetzt hält er sich in Brasilien auf. "Vieri ist sehr fit. Wir werden ihn eine Woche vor Beginn der Meisterschaft der Presse vorstellen", sagte Boavistas Sportdirektor Magalaes Lins.

Vieri hatte im Oktober 2009 das Ende seiner Karriere verkündet. Er war Torschützenkönig der Serie A (2003) und der spanischen Primera Division (1998). 1997 wurde er mit Juventus Turin italienischer Meister, 1999 holte er mit Lazio Rom den Europapokal der Pokalsieger.

Inter-Präsident Moratti schwer belastet

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung