Dienstag, 16.11.2010

WM-Gastgeber spielt nach drei Jahren wieder in Kapstadt

Südafrika beendet Länderspiel-Jahr gegen USA

WM-Gastgeber Südafrika bestreitet sein letztes Länderspiel des Jahres am Mittwoch gegen die USA. Nach mehr als drei Jahren spielt Bafana Bafana erstmals wieder in Kapstadt.

Der ehemalige Dortmunder Steven Pienaar vertritt Kapitän Aaron Mokoena
© sid
Der ehemalige Dortmunder Steven Pienaar vertritt Kapitän Aaron Mokoena

WM-Gastgeber Südafrika lässt das Länderspiel-Jahr mit einer Begegnung am Mittwoch in Kapstadt gegen die USA ausklingen.

Dabei führt der frühere Dortmunder Steven Pienaar in Abwesenheit von Rekordnationalspieler Aaron Mokoena die südafrikanische Nationalmannschaft als Kapitän aufs Feld.

Rückkehr nach drei Jahren Abstinenz

Das Spiel findet im neuen Stadion am Fuße des Tafelberges statt. Damit kehren Bafana Bafana nach mehr als dreijähriger Abstinenz wieder nach Kapstadt zurück.

Zuletzt trug die Nationalmannschaft in der Atlantik-Metropole ein Qualifikationsspiel für die Afrikameisterschaft gegen Sambia aus.

Befürchtungen des südafrikanischen Fußballverbandes (SAFA), die eher für ihre Rugby-Vorliebe bekannten "Capetownians" könnten die Partie gegen die US-Boys verschmähen, bestätigten sich nicht.

Bereits 46.000 der 50.000 zur Verfügung stehenden Tickets wurden im Vorfeld verkauft - und das, obwohl die Partie wegen der internationalen Fernsehübertragung erst um 21.30 Uhr Ortszeit angepfiffen wird.

Rasmussen für Dänemark-Spiel nachnominiert

Bilder des Tages - 16. November
Dunking extreme in der NBA! Entschlossener Blick von Eric Gordon (l.) von den Los Angeles Clippers. Jordan Farmar von den New Jersey Nets segelt vorbei
© Getty
1/5
Dunking extreme in der NBA! Entschlossener Blick von Eric Gordon (l.) von den Los Angeles Clippers. Jordan Farmar von den New Jersey Nets segelt vorbei
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues.html
Sieht aus wie Ball über die Schnur, heißt aber Sepak Takraw. Muhammad Sya Husin (l.) mit dem artistischen Blockversuch gegen den Chinesen Wang Jian bei den Asian Games
© Getty
2/5
Sieht aus wie Ball über die Schnur, heißt aber Sepak Takraw. Muhammad Sya Husin (l.) mit dem artistischen Blockversuch gegen den Chinesen Wang Jian bei den Asian Games
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=2.html
Hübsch synchron bleiben! Michael Vick (l.) von den Philadelphia Eagles und Brian Orakpo von den Washington Redskins. Die Eagles gewannen das Monday-Night-Game der NFL
© Getty
3/5
Hübsch synchron bleiben! Michael Vick (l.) von den Philadelphia Eagles und Brian Orakpo von den Washington Redskins. Die Eagles gewannen das Monday-Night-Game der NFL
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=3.html
Nichts für Weicheier: Ryan O'Byrne (M.) von den Colorado Avalanche und BJ Crombeen von den St. Louis Blues mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit in der NHL
© Getty
4/5
Nichts für Weicheier: Ryan O'Byrne (M.) von den Colorado Avalanche und BJ Crombeen von den St. Louis Blues mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit in der NHL
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=4.html
Soll noch einer sagen, Randsportarten kommen hier zu kurz: Erik Roner (USA) zeigt bei der Nitro Circus Live New Zealand Tour, was man mit einem Roller alles machen kann
© Getty
5/5
Soll noch einer sagen, Randsportarten kommen hier zu kurz: Erik Roner (USA) zeigt bei der Nitro Circus Live New Zealand Tour, was man mit einem Roller alles machen kann
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.