Freitag, 12.11.2010

Nach den Krawallen bei der EM-Quali

Serbien: Kein Einspruch gegen UEFA-Urteil

Der serbische Fußball-Verband wird keinen Einspruch gegen das Urteil einlegen, das die UEFA nach den Krawallen beim EM-Qualifikationsspiel in Italien gegen Serbien verhängt hatte.

Das Spiel zwischen Italien und Serbien musste wegen Krawallen abgebrochen werden
© sid
Das Spiel zwischen Italien und Serbien musste wegen Krawallen abgebrochen werden

Der serbische Verband verzichtet auf seinen angekündigten Einspruch gegen das Urteil der europäischen Fußball-Union (UEFA) und akzeptiert damit das Strafmaß der UEFA-Disziplinar-Kommission.

Nach dem Skandalspiel in der EM-Qualifikation zwischen Italien und Serbien hatte die UEFA das Match nachträglich mit 3:0 für die Gastgeber gewertet. Die Serben müssen zudem ihre kommenden beiden Heimspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Kurz nach Bekanntwerden des Urteils am 29. Oktober hatte der serbische Verbandschef Tomislav Karadzic einen Einspruch angekündigt und gefordert, dass das Spiel wiederholt wird.

14 Personen wurde verletzt

"Nach Prüfung des Urteils haben wir beschlossen, dass es keinen Sinn macht, Rechtsmittel einzulegen", teilte der serbische Verband am Freitag mit. In Genua war es am 12. Oktober zu Krawallen von serbischen Hooligans gekommen. 14 Personen waren bei den Ausschreitungen rund um das abgebrochene EM-Qualifikationsspiel der Serben beim viermaligen Weltmeister Italien verletzt worden.

Die Begegnung in Genua war nach bereits sechs Minuten abgebrochen worden. Die Ereignisse waren außer Kontrolle geraten, nachdem Italiens Torhüter Emiliano Viviano von einem Leuchtgeschoss aus dem Block serbischer Zuschauer getroffen worden war. Schon vor der Begegnung hatten serbische Rowdys für Krawalle gesorgt und vor dem Hotel Spieler der eigenen Mannschaft attackiert.

Die EM-Qualifikation im Überblick

Bilder des Tages - 12. November
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
© Getty
1/10
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods.html
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
© Getty
2/10
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=2.html
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
© Getty
3/10
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=3.html
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
© Getty
4/10
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=4.html
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
© Getty
5/10
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=5.html
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
© Getty
6/10
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=6.html
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
© Getty
7/10
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=7.html
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
© Getty
8/10
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=8.html
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
© Getty
9/10
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=9.html
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
© Getty
10/10
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.